Kategorie Gemälde

Beschreibung des Gemäldes von Kuzma Petrov-Vodkin „Porträt von Anna Akhmatova“
Gemälde

Beschreibung des Gemäldes von Kuzma Petrov-Vodkin „Porträt von Anna Akhmatova“

Später war die Arbeit von Petrov-Vodkin von dem Wunsch geprägt, sich von dem Wunsch zu entfernen, eine Lösung für die universellen Fragen des Lebens zu finden, die für die kompositorischen Gemälde des Meisters charakteristisch sind. Er wendet sich dem Porträt-Genre zu und schränkt damit seine künstlerische Aufgabe erheblich ein, die sich nun auf den Wunsch beschränkt, jedes Gesicht, das Sie mögen, bis ins kleinste Detail zu vermitteln.

Weiterlesen

Gemälde

Beschreibung von Ivan Bilibins Illustration „Prinzfest von Guidons Fest“

Ivan Bilibin konnte Buchillustrationen in echte Kunst verwandeln, deren Bestätigung eines seiner Werke war. Ein Gemälde namens "Fest bei Prinz Gwidon" ist seit seiner Kindheit allen bekannt. Junge neugierige Köpfe, die sich mit der Arbeit von Alexander Sergejewitsch Puschkin vertraut machten, hatten die Gelegenheit, sich der Arbeit eines anderen brillanten Meisters zu nähern.
Weiterlesen
Gemälde

Beschreibung des Gemäldes von Grigory Bobrovsky "Lake"

Bobrovskys Schreibstil ist in seiner Breite bemerkenswert. Die Farben sind ausdrucksstark. Der Künstler achtet maximal auf die Beleuchtung. In seinen Gemälden ist eine bewusste Etüde zu spüren. Die Zusammensetzung ist fragmentiert. Der Maler wollte eine lebendige Wahrnehmung der Natur vermitteln. Im Gemälde "See" sehen wir eine scheinbar gewöhnliche Landschaft.
Weiterlesen
Gemälde

Beschreibung des Gemäldes von Ilya Repin "Porträt der Tretjakow"

Repin hat es geschafft, ein unglaublich einfaches und gleichzeitig tiefes Wischen zu erstellen. Wir sehen Tretjakow, der die berühmte Gemäldegalerie gegründet hat. Der Künstler vermittelte die Tiefe und gleichzeitig die Komplexität des Charakters dieser Person. Tretjakows dunkle Augen verbergen Traurigkeit. Sein Bart ist gepflegt, seine Nase ist vollkommen flach. Das sollte ein wahrer Philosoph über den Sinn des Lebens nachdenken.
Weiterlesen
Gemälde

Beschreibung des Gemäldes Kuzma Petrov-Vodkin "Selbstporträt"

Das Gemälde wurde 1918 gemalt, das als das Jahr der Stillleben im Werk eines berühmten Künstlers gilt. Briefe des Autors an seine Mutter helfen, besser zu verstehen, was zur Entstehung eines solchen Bildes geführt hat. Von ihnen wird bekannt, dass Petrov-Vodkin in solch schwierigen Zeiten das Leben satt hatte. Er wurde zunehmend von Gedanken über den Ort des Menschen auf Erden und speziell über seine Rolle für die Menschheit besucht.
Weiterlesen
Gemälde

Beschreibung des Gemäldes Paolo Veronese „Bekehrung Sauls“

In der bildenden Kunst des 16. Jahrhunderts - der Zeit des Sonnenuntergangs der Renaissance - war das Thema des vollständigen spirituellen Wandels sehr beliebt. Nach der Hymne der Sinnlichkeit und Materialität, die der Renaissance innewohnt, kommen andere Zeiten, in denen all dies an Relevanz verliert. Und Künstler finden neue Ideen zur Selbstdarstellung entsprechend der Stimmung in der Gesellschaft.
Weiterlesen
Gemälde

Beschreibung des Gemäldes von Alexander Deinek „Future Pilots“

Das Gemälde entstand 1938. Deineka interessierte sich ernsthaft für die Luftfahrt. Es ist kein Zufall, dass sich einige seiner Werke diesem speziellen Thema widmen. In den 30er Jahren reiste der Maler oft auf die Krim. Nach einer Reise nach Sewastopol erschien sein Gemälde „Future Pilots“. Die Komposition wurde wirklich meisterhaft gebaut. Das Wasserflugzeug, das allmählich abnimmt, vereint den Horizont, das Meer und drei Jungen.
Weiterlesen
Gemälde

Beschreibung des Bildes von Frans Sneijders "Fischgeschäft"

Der Fischladen von Frans Sneijders in der Eremitage überrascht mit seiner reichen Komposition. Das Bild kombiniert Elemente, die in der Realität in keiner Weise kompatibel sein können. Das einzige, was sie gemeinsam haben, ist ihr Lebensraum. Und das ist die Unterwasserwelt. Die Arbeit von Sneijders zeigt die verschiedenen Wasserbewohner, die als Produkt am Fenster angeordnet sind.
Weiterlesen
Gemälde

Beschreibung des Gemäldes Rene Magritte „Reich des Lichts“

Der französische Künstler Rene Magritte arbeitete im Stil des Impressionismus - schwer genug, um den Fluss der bildenden Kunst wahrzunehmen. In seinen Werken versuchte er, das Unverbundene zu verbinden und so seine innere Welt und seine Vision von Ereignissen im Leben auszudrücken. Viele seiner Bilder blieben ungeschrieben - sie blieben dem Künstler in Form formulierter Konzepte im Gedächtnis.
Weiterlesen
Gemälde

Beschreibung des Gemäldes von Stanislav Zhukovsky "Forest Lake"

Schukowski ist ein Meister der Landschaft, und der Waldsee ist eines seiner sehr traditionellen Werke. Das Gemälde zeigt einen Waldsee, eine Wasseroberfläche, die von fernen Ufern begrenzt wird. Auf ihnen wachsen Bäume, es gibt eine klapprige Kabine - vielleicht jemandes Bootsschuppen? - Und über dem See gibt es einen riesigen blauen Himmel, der in seiner Unendlichkeit dem Meer ähnelt.
Weiterlesen
Gemälde

Beschreibung von Andy Warhols Gemälde "Dollars"

Böse Zungen nannten Warhol einen Handwerker aus der Kunst, und in gewisser Weise war es sogar der Wahrheit nahe. Tatsache ist, dass Warhol der Pop-Art am nächsten stand. Er kombinierte ein Foto, Design und Malerei und erhielt ziemlich kontroverse Werke, deren künstlerischer Wert den Anhängern der Klassiker zweifelhaft erscheint.
Weiterlesen
Gemälde

Beschreibung des Gemäldes von Nicolas Poussin "Der Tod von Germanicus"

Nicolas Poussin zeigt uns mit seiner Arbeit die letzten Minuten von Germanicus, dem römischen Kommandeur und zukünftigen Kaiser. Als Sohn von Tiberius hatte er einen hohen Einfluss sowie alle Möglichkeiten, seinen Vater bald zu ändern. Unerwartet hustet ihn die Krankheit jedoch aus. Im Hintergrund sehen wir einen gequälten, blassen Mann, der sich in den letzten Minuten seines Lebens befindet.
Weiterlesen
Gemälde

Beschreibung des Gemäldes Paolo Veronese „Hochzeit in Kana in Galiläa“

Im Louvre wird ein gigantisches Bild ausgestellt, das in seiner Größe durch das Geschenk des Schöpfers beeindruckt - "Ehe in Kana in Galiläa". Der berühmte venezianische Künstler Paolo Veronese malte das ganze Jahr über die Leinwand. 1563 vollendete er das grandiose Werk, das die Mönche San Giorgio Maggiore, die es bestellten, im Refektorium des katholischen Klosters unterbrachten.
Weiterlesen
Gemälde

Beschreibung des Gemäldes von Ivan Khrutsky "Stillleben"

Khrutskys Stillleben sind wirklich überraschend. Er versucht, seiner Arbeit eine ziemlich komplexe Komposition zu geben. Eine riesige Menge Gemüse und Obst sammelt sich auf bizarre Weise auf seiner Leinwand. Sie müssen sich daran erinnern, dass der Künstler Gemälde geschaffen hat. Er hat sie nie aus der Natur geschrieben. Deshalb platzt seine Leinwand einfach vor Obst und Gemüse.
Weiterlesen
Gemälde

Beschreibung des Gemäldes von Guido Reni "Die Taufe Christi"

Reni zeigt auf seine Weise eine Episode, die jedem bekannt ist. Er schuf dieses Meisterwerk zu einer Zeit, als seine Arbeit in voller Blüte stand. Christus wurde getauft und wir sehen den Moment, in dem er bereits herausgekommen ist. Sein Kopf ist gesenkt und seine Augen sind leicht gesenkt. All dies deutet darauf hin, dass er unglaublich unterwürfig ist. Der größte Teil der Leinwand ist von Johannes dem Täufer besetzt.
Weiterlesen
Gemälde

Beschreibung des Gemäldes von Peter Rubens „Venus und Adonis“

Venus und Adonis haben ihre Wurzeln in Ovids Metamorphosen, die die Geschichte des ersten Sterblichen erzählen, der Venus 'Liebhaber wurde. Adonis war ein junger Jäger, und Venus warnte ihn oft, wenn sie bei ihm war, davor, wie gefährlich dies für ihn sein könnte. Aber der junge Mann hörte nicht auf die Warnungen der Göttin und alles endete tragisch - bei einer der Jagden hob ihn ein Wildschwein zu Tode.
Weiterlesen