Gemälde

Beschreibung von Vincent Van Goghs Gemälde „The Potato Eaters“

Beschreibung von Vincent Van Goghs Gemälde „The Potato Eaters“


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die Hauptfiguren dieses Bildes sind eine der Familien, von denen es Tausende gab. Sie unterschieden sich nicht von den anderen, aber im selben Moment war etwas Bezauberndes in ihnen.

Dies ist wahrscheinlich der Grund, warum Vincent Van Gogh diese Familie für sein Gemälde ausgewählt hat. Es passt ziemlich farbenfroh zu dieser eher schlecht und billig zusammengestellten Hütte, die sie in allen teilen. Wie das Sprichwort sagt, "in beengten Verhältnissen, aber nicht in Beleidigung." Vielleicht schaffen sie es trotzdem, zusammenzuhalten, egal was passiert.

Die Hütte selbst ist nicht besonders schick, es gibt graue und kahle Wände, Balken sind an den Fenstern zu sehen, es ist nicht besonders klar, was sie sind, weil Leute, die nur Kartoffeln und Kaffee auf dem Tisch haben, höchstwahrscheinlich keine wertvollen Dinge haben, die bewacht werden sollten .

All dies deutet darauf hin, dass auch diese bescheidenen Wohnungen nicht ihnen gehören, sondern vermietet werden. Die Gesichter dieser Familie waren gefroren vor Verzweiflung, Müdigkeit und mangelndem Wissen, von der täglichen harten Arbeit auf dem Feld, für die sie nur ein paar Cent erhalten. Aber sie freuen sich auch darüber, denn sie können sich das Abendessen leisten, auch wenn es so dürftig ist, aber doppelt schmackhafter, wenn es durch ehrliche, wenn auch harte Arbeit verdient wird.

Der ganze Raum wird kaum vom schwachen Licht der Lampe beleuchtet, es ist ein bisschen wie ein bestimmtes Licht der letzten Hoffnung, das in ihren Augen schon lange erloschen ist. Diese ganze Situation ruft beim Betrachter tiefe Gefühle der Empathie hervor. Dampf, der aus heißen Kartoffeln aufsteigt, ist nicht das einzige, was sie wärmt. Ihre Herzen werden durch den Geist der Einheit erwärmt, der sie wieder zusammengebracht hat, um dieses Abendessen nach einem anstrengenden Tag zu teilen.

Das ganze Bild, als wäre es buchstäblich in der Farbe von Kartoffeln von den Feldern und der Erde gemalt, die sie immer wieder schwer verarbeiten können, um am nächsten Tag zu leben. Die ganze Situation ist ziemlich traurig, aber sehr wahr und vital, was der Künstler so realistisch wie möglich vermittelt hat.





Levitanischer Herbsttag Sokolniki


Schau das Video: Vincent Van Gogh: The Humble Genius (Dezember 2022).