Gemälde

Beschreibung von Arkhip Kuindzhis Gemälde "Red Sunset"

Beschreibung von Arkhip Kuindzhis Gemälde


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Das Thema der verblassenden Sonne in den Werken des russischen und ukrainischen Künstlers Arkhip Kuindzhi wird durch eine Reihe von Gemälden verwirklicht, darunter „Roter Sonnenuntergang“, „Sonnenuntergang mit Bäumen“, „Sonnenuntergang über einem Kiefernwald“, „Sonnenuntergang in der Steppe am Meer“ und andere. Alle von ihnen wurden hauptsächlich in der Zeit von 1898 bis 1908 geschrieben. Derzeit sind diese Werke in vielen Museen auf der ganzen Welt aufbewahrt.

Ein Merkmal der Sonnenuntergangslandschaften von Kuindzhi ist ihr melancholischer, molliger Ton. Außergewöhnlicher Realismus des Bildes wird durch die Verwendung natürlicher natürlicher Farben erreicht - Orange und Hellgelb, die mit gesättigtem Purpur schattiert sind. Die Arbeit ist gesättigt mit dem Licht der echten Sonne, den Reflexionen eines lodernden Sonnenuntergangs, dem lebendigen Atem der Natur.

In einigen Gemälden ist eine Metapher zu sehen: die allmählich und stetig verblassende Sonne als Personifikation des Lebenszyklus, der seinen Anfang und sein Ende hat. Eine kleine Sensation in Kuindzhis Gemälden entsteht mit Hilfe von Halbtönen aus dem sanften Fluss von Blumen ineinander. Die emotionale Komponente der Arbeit basiert auf den persönlichen Erfahrungen des Künstlers und spiegelt seine elegische Haltung wider, die mit einem Gefühl der Frustration, Ziellosigkeit und der unvermeidlichen Endlichkeit des menschlichen Lebens verschmilzt. In einigen Sonnenuntergangslandschaften von Kuindzhi wird das Thema der Straße als Favorit interpretiert und findet sich häufig in der russischen Malerei und Literatur.

In der Arbeit „Red Sunset“, die die Hauptrolle im sogenannten „Sonnenzyklus“ des Künstlers spielt, lodert ein himmlisches Feuer mit besonderer Kraft auf und beleuchtet die Welt mit dem intensiven Licht der schmelzenden Sonne, bereit, die Rechte der nahenden Nacht aufzugeben. Kuindzhis Arbeit kombiniert oft die entgegengesetzten Elemente: Leidenschaft und Gelassenheit, Schwäche und Stärke, Tag und Nacht, Sonne und Mond. Die Sonne in heidnischen Darstellungen verkörpert das Leben, und diese alten Folkloremotive sind in den Sonnenuntergangslandschaften des Meisters nachgezeichnet.





Sneijder Bilder


Schau das Video: Squareface Feat. Dani G -- Red Sunset Tim Scotts Original Vocal Mix (Januar 2023).