Gemälde

Beschreibung des Gemäldes von Jacques-Louis David "Madame Recamier"

Beschreibung des Gemäldes von Jacques-Louis David


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Madame Julie Recamier, Geliebte des Pariser Modesalons und berühmte Schönheit, gab ihr Porträt dem berühmten Künstler Jean-Louis David in Auftrag. Der Künstler, der gerade das Porträt schrieb, konnte sich nicht an die schlechte Beleuchtung im Raum gewöhnen, weshalb seine Arbeit nicht gut lief.

Madame Julie wollte sogar, dass ihr Porträt von einem anderen berühmten Künstler, Francois Gerard, fertiggestellt wird. David bat Madame Recamier jedoch, das Porträt unvollendet zu lassen, was er später lange bereute. Aber vergebens, denn dank des Minimalismus der Details erwies sich das Porträt als einzigartig in seiner Art.

Die Leinwand mit dem Bild einer Frau besticht durch ihre Einfachheit und Leichtigkeit. Auf der Leinwand ist ein Mädchen in einem bescheidenen weißen Kleid zu sehen, das bis zu den Knöcheln reicht. Ihr Haar ist mit einem Band geschmückt. Die Künstlerin zeigt sie im Bild einer verspielten Dame, gleichzeitig zeigt ein Kenner die Jungfräulichkeit ihrer Schönheit. Die geschwungenen Konturen des Künstlers zeigen qualitativ eine weibliche Figur. Wenn David nicht aufhören würde zu arbeiten, würden vielleicht Modeaccessoires dieser Zeit zum Porträt hinzugefügt und das Bild würde zu brillant werden. Wenn Sie das Bild betrachten, können Sie den trägen Blick von Julie bemerken, als ob sie versucht, etwas zu sagen, sich aber zurückhält. David war sich bewusst, dass die Komplexität der Arbeit nicht in der Umgebung lag, die ihn umgab, sondern in der Stimmung des Modells selbst. Jugend und Schärfe sind seine Hauptqualitäten, es war sehr schwierig, mit ihnen umzugehen.

Berühmte Sammler diskutieren immer noch genau über die Phase des Schreibens des Meisterwerks "Portrait of Madame Recamier". Das Bild ist voller Vitalität und unruhigem inneren Zustand des Künstlers, der alle Kunstliebhaber anzieht.





Bilder von Stanislav Zhukovsky


Schau das Video: My little Museum - Napoléon au pont dArcole - Antoine Jean Gros 1797 (Dezember 2022).