Gemälde

Beschreibung des Gemäldes von Pierre Renoir „Frühstück der Ruderer“ (Frühstück der Bootsfahrer)

Beschreibung des Gemäldes von Pierre Renoir „Frühstück der Ruderer“ (Frühstück der Bootsfahrer)


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Das Bild zeigt Pariser, die sich außerhalb der Stadt ausruhen. Die Action wird in der Stadt Chatou festgehalten, wo sich gerade Ruderbegeisterte versammelt haben. Die Leute saßen unter einem Baldachin auf der Terrasse des Furnes Restaurants.

Das Bild wurde über mehrere Monate erstellt. Renoir lud jede der abgebildeten Figuren ein, separat zu posieren. Das Ergebnis war ein großes Gruppenporträt.

Im Vordergrund links ist also Alina Sherigo, die Liebhaberin des Künstlers. Sie ist jung und sorglos. Das Mädchen fummelt in den Händen eines kleinen Hundes. Hinter ihr, am Geländer gelehnt, steht ein Mann. Dies ist kein anderer als Renoir selbst. Er trägt ein weißes ärmelloses Hemd und einen Strohhut. Hier ist er stark und selbstbewusst. Das gleiche Hemd zeigt einen jungen Mann auf der rechten Seite, der auf einem Stuhl sitzt. Er hält eine Zigarette in der rechten Hand. Dies ist ein Amateurkünstler und Sammler von Caillebotte. Es ist zu sehen, dass die Männer zum Rudern bereit sind.

Es gibt viele Früchte auf dem Tisch, mehrere Flaschen Wein, Teller und Gläser. Der Wein ist bereits geöffnet und teilweise getrunken. In der Brille werden seine Überreste rosa. Der Künstler fügte fachmännisch Blendung hinzu und ließ das Glas in der Sonne funkeln.

Am zentralen Tisch sitzt ein anderes Mädchen in einem blauen Kleid. Sie hört dem Gesprächspartner aufmerksam zu. Ein junger Mann näherte sich ihr. Dies ist der italienische Journalist Maggiolo.

Am zentralen Tisch befindet sich ein weiterer Restauranttisch, an dem Menschen sitzen.

Im Hintergrund sprechen zwei Männer über etwas. Neben ihnen vor einem Hintergrund von dichtem Grün steht ein hübsches Mädchen in einem Strohhut. Sie stützte sich auf das Geländer und stützte den Kopf mit der rechten Hand ab. Dies ist Alfonsina Furnes, Tochter des Besitzers des Restaurants. In der Ferne sind die Seine und Segelboote sichtbar.

Im Hintergrund rechts sprechen zwei Männer mit einem Mädchen, das ihren Hut gerade richtet.

Im Allgemeinen erwies sich das Bild als hell, sonnig und voller Farben. Helden erstarrten wie in zufälligen natürlichen Posen. Es schafft ein Gefühl der Entspannung mit seiner entspannten Atmosphäre.





Gemälde Vereshchagin Apotheose des Krieges


Schau das Video: Kollaborative Bildbeschreibung mit der App Padlet (September 2022).


Bemerkungen:

  1. Mezitilar

    Unvergleichliches Thema ist für mich interessant))))))

  2. Blayze

    Okay, sehr hilfreicher Gedanke

  3. Cenewig

    Da kam dir gerade ein toller Gedanke

  4. Hugi

    Ich denke, er ist falsch. Ich bin sicher. Lassen Sie uns versuchen, dies zu besprechen.

  5. Eubuleus

    alles super

  6. Heywood

    Sehr neugierige Frage

  7. Pete

    Absolut mit Ihnen stimmt es zu. Darin ist es auch für mich, dass es eine gute Idee ist. Ich stimme mit Ihnen ein.

  8. Mogens

    Es tut mir leid, aber meiner Meinung nach liegst du falsch. Ich bin sicher. Wir müssen diskutieren. Schreiben Sie mir in PM.

  9. Delano

    Lassen Sie uns über dieses Thema sprechen.



Eine Nachricht schreiben