Gemälde

Beschreibung des Gemäldes von Alexei Savrasov "Elchinsel in Sokolniki"

Beschreibung des Gemäldes von Alexei Savrasov


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Savrasov ist sich selbst treu. Wer hätte gedacht, dass in Sokolniki in diesem Schlamm eines Tages Hochhäuser und asphaltierte Straßen entstehen würden? Hier haben wir die Sokolniki vor uns, die einmal waren. Und genau die Elchinsel, auf der Elche noch leben und nicht mehr so ​​wie jetzt, ist ein Name.

Und schließlich hat sich der Maler hier nicht beworben, um mit dem Licht zu spielen. Der Himmel ist eindeutig donnernd, Wolken, so dass nicht einmal eine Stunde von oben rumpelt und es regnet.

Kühe können sich auch vor Freude unter dem himmlischen Wasser waschen, aber die Hirten wollen nicht wirklich nass werden und es ist klar, dass die Herde hartnäckig steht und nicht verstreut ist. Aber was am schönsten ist, dass es die Herde ist, die noch von der Sonne geheiligt wird, und der Wald allmählich von dunkler Dämmerung bedeckt wird. Im Vordergrund stehen übrigens Fußgängerbrücken über den Graben. Es scheint, dass sie bald im Regenwasser ertrinken werden. Und Schmutz wird auch ohne ihn zunehmen ...

Nicht jedem gelingt es, die Stimmung vor einem Gewitter oder einem solchen Zustand zu vermitteln, wenn etwas passieren wird. Aber hier konnte Savrasov auf dieser Leinwand die Stimmung eines Gewitters erzeugen, ein Gefühl der unvermeidlichen Laune der Natur. Und am wichtigsten scheint, dass der Druck des Himmels nicht nur auf unsere Wahrnehmung drückt, sondern auch auf denselben Kiefernwald, der von den Wolken bereits halb dunkel ist. Trotzdem bricht das Licht zu den Bäumen durch und versucht dort zu scheinen, es dauert nicht lange - es ziehen einige Wolken über den Himmel. Hier ist die Hauptsache für die Hirten, nicht zu gaffen und Zeit zu haben, um die Kühe zumindest im Wald zu verstecken, sonst kann es passieren.

Dennoch ist es nicht umsonst, dass Savrasov als Vorfahr der russischen Landschaft gilt. Er hat Korovin und Levitan studiert, er hat das berühmteste Gemälde „Rooks Have Arrived“ geschaffen, das sie für einen beispiellosen Geldbetrag kaufen können und das dem Künstler Weltruhm einbrachte.





Komponieren nach Bild Kinder laufen vor einem Gewitter


Schau das Video: Александр Саврасов - Идёт жизнь (September 2022).


Bemerkungen:

  1. Neto

    Bitte schließen Sie den Fall.

  2. Leodegan

    Ich stimme dir vollkommen zu. Das ist eine großartige Idee. Ich unterstütze dich.

  3. Dia

    Bitte ausführlicher erzählen..

  4. Bardarik

    Bemerkenswerterweise ist dies das lustige Spiel

  5. Shayan

    Unter uns ist das meiner Meinung nach offensichtlich. Versuchen Sie, auf google.com nach der Antwort auf Ihre Frage zu suchen



Eine Nachricht schreiben