Gemälde

Beschreibung des Gemäldes Arkady Plastov "Tanya"

Beschreibung des Gemäldes Arkady Plastov


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die Leinwände des großen sowjetischen Künstlers Arkady Plastov hatten aufgrund ihrer Einfachheit und einer gewissen Kunstlosigkeit immer einen deutlichen Unterschied. Seine Arbeit mit dem Titel Tanya ist keine Ausnahme.

Das Bild zeigt ein junges Mädchen, das ziemlich warm gekleidet ist, was die kalte Jahreszeit symbolisiert. Sie können auch das natürliche Erröten auf den Wangen bemerken, das höchstwahrscheinlich aufgrund von Frost oder kaltem Wind auftrat. Die Künstlerin konzentriert sich auf das Gesicht des Mädchens und vergisst dabei den Hintergrund. Das Gesicht wirkt stirnrunzelnd oder sogar etwas pompös.

Das Bild sieht auch deshalb düster aus, weil es ausschließlich aus dunklen Schattierungen und Tönen besteht, und selbst die Tatsache, dass dem Gemälde weiße und grüne Farben hinzugefügt wurden, hat die Leinwand überhaupt nicht wiederbelebt, sondern nur die Schwere des Bildes betont. Das Bild zeigt nicht nur das Gesicht eines jungen Mädchens, der Künstler zeigt in seinem ganzen Bild die gesamte Bauernzeit, der Plast bis zum Ende seiner Tage verpflichtet war.

Der Meister hat nie auf aufregende Taktiken zurückgegriffen, um dem Bild Einfachheit und Natürlichkeit zu verleihen. Dank des Gemäldes, das gerade gemalt wird, hat der Betrachter die Möglichkeit, das Bild, die Energie und die Emotionen zu spüren. Das Bild überrascht mit all seiner Natürlichkeit und Leichtigkeit, die gleichzeitig verblüfft und fesselt.

Die Leinwand ist nicht bewegungslos, aber es ist wahrscheinlicher, dass es nur ein Moment war, in dem es dem Meister gelang, den emotionalen Zustand einzufangen und vor allem zu vermitteln. Um die volle Tiefe und Vollständigkeit des Bildes einschätzen zu können, genügt es, die ähnlichen Werke des Meisters zu betrachten, die auf die gleiche Weise die Tiefe der Gefühle vermitteln, in denen jedoch hellere Farben verwendet werden.





Berühmte Gemälde von Michelangelo


Schau das Video: Mit Rahmen gestalten (September 2022).


Bemerkungen:

  1. Kekus

    Sag mir, wen kann ich fragen?

  2. Kagagul

    Ich denke, dass Sie nicht Recht haben. Ich kann die Position verteidigen.

  3. Grokree

    Ich bezweifle das nicht.



Eine Nachricht schreiben