Gemälde

Beschreibung des Gemäldes von Ivan Aivazovsky "Golf von Neapel am Morgen"

Beschreibung des Gemäldes von Ivan Aivazovsky


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Dieses Gemälde wurde 1843 gemalt. Aivazovsky lebte zu dieser Zeit in Italien. Die großartige Natur dieser Region inspirierte den Künstler, Werke von unglaublicher Schönheit zu schreiben. Die Zuschauer bewundern ein so exquisites Verständnis, mit dem der Meister die Schönheit der umliegenden Region vermitteln kann.

Wir sehen den Golf von Neapel, der im Morgengrauen vollständig dargestellt ist. Leichter Nebel ist nicht über dem Wasser verschwunden. Es geht in einen leicht wahrnehmbaren Dunst über. In jüngerer Zeit kam die Sonne über den Horizont. Die Weite des blauen Wassers mit smaragdgrünen Reflexen wird von warmem Sonnenlicht durchflutet. Der Betrachter sieht die Bucht, die mit speziellen Farbüberläufen gefüllt ist. Es gibt Azurblau-, Blau- und Rosatöne. Heute wird es warm.

Die Handlung ist absolut unprätentiös. Aber Aivazovsky hat es geschafft, ihn zu einer Landschaft voller wahrem Charme zu machen. Die gesamte Komposition ist klar verifiziert, jede Farbe klingt auf besondere Weise, die Farben werden fachmännisch ausgewählt. Die ganze Schöpfung ist voller Sonne und Luft.

Aivazovsky ist ein wahrer Meister im Bild von Luft und besonderem Licht, Farben werden mit maximaler Genauigkeit übertragen, unglaublich perfekte Farbtöne werden ausgewählt, subtile Übergänge harmonieren mit jedem gezeichneten Detail.

Zuschauer sehen Fischerboote und Segelboote, die leise über die kürzlich erwachte Bucht gleiten. Diese Details verleihen der Landschaft einen besonderen Charme. Diese Kreation von Aivazovsky ist im Geiste der Romantik gemacht. Die ganze Leinwand ist voller aufrichtiger Lyrik. Der Autor konnte die Schönheit des Morgens nicht nur sehen, sondern auch vermitteln sowie die Tiefe seiner Bewunderung für diese Schönheit zum Ausdruck bringen. Das ganze Bild scheint von innen zu leuchten.

Der Künstler ist ein wahrer Meister, der nicht nur in einfachen Dingen einen besonderen Reiz sieht, sondern auch allen Zuschauern seine Gefühle vermitteln kann. Die Landschaft ist so lebendig und hell, dass sie kein statisches Gefühl erzeugt, aber gleichzeitig ist die Bewegung unglaublich leise und weich.





Serov Bilder mit Titeln


Schau das Video: Naples and Pompeii (September 2022).


Bemerkungen:

  1. Voodoomuro

    Ich entschuldige mich, aber meiner Meinung nach liegen Sie falsch. Ich kann meine Position verteidigen. Schreiben Sie mir in PM, wir werden damit umgehen.

  2. Leyati

    Es ist schon nichts weniger als eine Ausnahme

  3. Anyon

    Es ist notwendig, alles zu versuchen

  4. Akinokree

    Das ist einfach eine wunderbare Antwort.

  5. Yozahn

    All dies nur der Konvent, nicht mehr



Eine Nachricht schreiben