Gemälde

Beschreibung des Gemäldes von Mikhail Vrubel "Eastern Tale"

Beschreibung des Gemäldes von Mikhail Vrubel


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Das Gemälde wurde 1886 auf Karton auf Papier gemalt.

Technik: Aquarell, Weiß, Lack.

Vrubel hat uns ein großes bildliches Erbe hinterlassen, das es uns ermöglicht, alle Fähigkeiten des Autors zu kennen. "Orientalisches Märchen" ist eine echte Schmuckarbeit, denn alle Details sind bis ins kleinste Detail geschrieben. Die Leinwand hat unter Künstlern große Popularität gewonnen.

Ihre Schöpfungsgeschichte war, dass Vrubel einen Auftrag von einem Kiewer Philanthrop erhielt. Die Arbeit für den Sammler Tereshchenko dauerte mehr als ein Jahr, aber er beendete sie dennoch nicht. Er erhielt das Geld und für die Tatsache, dass die Arbeiten nicht abgeschlossen waren, entschädigte er den Kunden in Form des Gemäldes "Mädchen gegen den Perserteppich".

Die Handlung der "Eastern Tale" selbst entstand in Vrubels Gedanken unter dem Eindruck von "Tales of Scheherazade", die er in französischer Aufführung im Haus seiner Prakhov-Freunde hörte. In diesem Moment lag ein luxuriöser Perserteppich auf ihnen, was die zukünftige Gestaltung der Leinwand weiter beeinflusste. Vrubel konzentrierte sich auf einen wunderbaren, reichen Teppich. Die Handlung zeigt eine Szene in einem Padishah-Zelt. Wie Sie wissen, hatten sie jahrhundertelang die Tradition, viele Frauen zu haben - einen Harem.

Vrubels Gemälde beschreibt ein Ereignis, bei dem der Protagonist mit seinen zahlreichen Frauen ein edler Besitzer des Zeltes ist. Eine von ihnen ist schön und dunkel, sie schaut eifersüchtig auf die neu Auserwählte ihres Mannes, die ihrerseits schüchtern ihren Blick senkte und vor ihnen steht.

Um Details genau vorzuschreiben, verwendete der Künstler die Methode der Präzisionsapplikation. Die Leinwand ist mit tief gesättigten Farben gefüllt, die den Effekt und die Brillanz des Mosaiks erzeugen. Es ist sowohl schön als auch unruhig und tragisch, es zeigt den Reichtum der Länder des Ostens und ihre harten Traditionen.

Das Gemälde befindet sich im Kiewer Museum für russische Kunst.





Pukirev Ungleiche Ehe Bildbeschreibung


Schau das Video: THE ART OF MIKHAIL VRUBEL - Demons and nature (Dezember 2022).