Gemälde

Beschreibung des Gemäldes von William Turner „Die letzte Reise des tapferen Schiffes“

Beschreibung des Gemäldes von William Turner „Die letzte Reise des tapferen Schiffes“


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Vor dem Hintergrund feuriger Wolken von der untergehenden Sonne beobachten wir die Bewegung des Kampfveteranen in Trafalgar - dem Kriegsschiff "Valiant". Ein kleines kohlschwarzes selbstfahrendes Schiff schleppt einen Kampfriesen an die Ufer der Themse, wo es abgebaut wird. Dieses Panel wurde erstmals 1839 an der Royal Academy der Öffentlichkeit vorgestellt. Das Werk des englischen Malers wurde sofort als seine beste Schöpfung anerkannt.

Turner selbst schätzte das Gemälde, war so sehr mit seiner Seele verbunden, dass er nicht bereit war, es für Geld zu verkaufen.

Die Handlung des "letzten Fluges" wurde höchstwahrscheinlich in der Vorstellung des Künstlers geboren und nicht aus der Natur kopiert. Das lyrische und traurige Bild eines heruntergekommenen Schiffes wurde ein Zeichen der vergangenen Ära der Segelschiffe und eine weise Erinnerung an den Verfall des irdischen Lebens.

Es scheint, dass das Bild zu einfach zu bewundern ist: ein banaler Sonnenuntergang auf dem Fluss mit Booten. Aber es wurde von einer großen Künstlerin geschrieben, die im Alter von 60 Jahren kreativ an die Spitze ihrer Kunst aufgestiegen war. Das Luftelement nimmt die obere Hälfte der Leinwand ein und verleiht ihr einen melancholischen Klang. Blenden in den letzten Minuten des Sonnenuntergangs, Nieselregen ... Auf dem Wasserelement weht eine ruhige, leichte Brise, die leicht die Spiegeloberfläche berührt.

Und der "Brave" - ​​ein riesiger, verblassener, sich reibungslos bewegender, gemessener Zug, der dem Schlepptau erliegt. Er ist wie ein Geist. Oben ist eine weiße Flagge zu sehen: Sobald der Held und Sieger des französisch-spanischen Geschwaders ist, ergibt sich das Schiff und erfüllt mutig die Kampfpflicht.

Ein strahlender Sonnenuntergang verstärkt die Wirkung des letzten Pfades eines alten Schiffes. In der Handlung können Sie eine Allegorie sehen und das Schicksal eines Menschen lesen, der ein tugendhaftes Leben geführt, sein Schicksal erfüllt und mit Würde gegangen ist.

Der Künstler vermachte das Bild seiner Heimat, jetzt ist es in der Galerie von London ausgestellt.





Vasnetsov Alyonushka Beschreibung Bilder


Schau das Video: . Turner National Gallery of Art (Dezember 2022).