Gemälde

Beschreibung des Basreliefs von Michelangelo Buanarroti "Madonna bei der Treppe"

Beschreibung des Basreliefs von Michelangelo Buanarroti


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Michelangelo begann seine Reise mit der Schaffung talentierter Skulpturen. Vor uns liegt sein erstes Werk, das er im Alter von 16 Jahren gekonnt aus Marmor geschnitzt hat. Schon jetzt können Sie verstehen, dass dies die Schöpfung eines wahren Meisters ist. Der Bildhauer bringt seine eigene in diese Kunstform ein. Erstaunlich unglaubliche Plastizität der Bilder. Das Thema wurde schon oft verwendet, aber in Michelangelo wird es ernsthaft interpretiert.

Der Künstler schafft ein Flachrelief mit subtilen Detailnuancen. Vor uns steht die Madonna, die ein Baby in den Armen hält. Eine Frau sitzt an der Treppe, weshalb die Arbeit so heißt.

Das Relief besteht aus drei Plänen. Alle von ihnen sind fein geteilt. Dadurch erhält die Kreation des Meisters maximale Bildhaftigkeit. Es scheint, dass Michelangelo bewusst betont, dass seine talentierte Skulptur mit Malerei verbunden ist. Es ist eine bekannte Tatsache - der zukünftige Meister hat genau mit dem Künstler studiert. Der zukünftige Maler beginnt aus einem bestimmten Grund mit einer solchen Skulptur.

Wir sehen ein Bild, das sich von der Tradition entfernt. Das Baby und Madonna sind voller Drama und unglaublicher Kraft. Zur Zeit Michelangelos war eine solche Interpretation ihrer Bilder außergewöhnlich.

Unsere Liebe Frau gehört zum Hauptort dieser ausdrucksstarken Erleichterung. Sie ist ernst und majestätisch. Sie ist konzentriert. Sie können die Note des Heldentums spüren, die in ihrem gesamten Bild klingt. Ihre kräftigen Beine und Arme kontrastieren scharf mit den anmutigen Falten ihrer Kleidung. Michelangelo konnte eine kompakte Komposition finden. Er vergleicht gekonnt Formen und Volumen, die sich in ihrer Größe unterscheiden. Die Formen sind korrekt aufgebaut und die Zeichnung ist unglaublich genau. Alle Teile sind fein verarbeitet. Die Hand des zukünftigen Meisters ist in allem zu spüren.

Michelangelos Arbeit ist äußerlich ruhig, aber gleichzeitig innerlich gefüllt. Der Betrachter spürt deutlich das Leben, seinen Rhythmus. Wir haben das Gefühl, dass die Madonna in diesen Momenten erlebt. Sie wiegt die Zukunft ab, die auf ihren Sohn wartet.

Die Größe dieser Kreation ist wirklich beeindruckend.





Aivazovsky Schöpfung


Schau das Video: Stabile 3D Eigenbau - CNC-Fräse. Fräsen massives Aluminium CNC (September 2022).


Bemerkungen:

  1. Lucas

    Es tut mir sehr leid, ich kann nichts helfen, aber es ist versichert, dass Ihnen helfen wird, die richtige Entscheidung zu finden. Nicht verzweifeln.

  2. Taum

    Wenn Sie nachts Milch mit Gurken essen, zahlt sich Ihre finnische Installation schneller aus! Das Abendessen war ausgezeichnet, besonders die Gastgeberin ist in Mayonnaise gelungen. Warum bekommen Männer im Winter kalte Füße, Frauen aber nicht??? Denn für Männer ist die Heizung mies und für Frauen ist der verdammte russische Hacker praktisch unbesiegbar! Welche Art von Dach fährt nicht gerne schnell? Es gibt nichts Schlimmeres, als eine Frau zu betrügen ... Aber es gibt nichts Schöneres, wenn es klappt.

  3. Kajijas

    Hören Sie, lass uns nicht mehr Zeit dafür verbringen.

  4. Crom

    Ich denke, das ist ein sehr interessantes Thema. Ich schlage vor, Sie diskutieren dies hier oder per PM.

  5. Roddrick

    Diese Idee geht es nur um



Eine Nachricht schreiben