Gemälde

Beschreibung des Gemäldes Leonardo da Vinci „Madonna und Nelke“

Beschreibung des Gemäldes Leonardo da Vinci „Madonna und Nelke“


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Madonna mit einer Blume Leonardo Da Vinci in jungen Jahren porträtiert. Zu dieser Zeit wurden seine Bilder von der Arbeit von Verrocchio beeinflusst, der sein Lehrer war. Dies ist die erste eigenständige Kreation des Künstlers.

Ein Zeitgenosse bemerkte ein ausdrucksstarkes Detail. Da Vinci zeigt eine Karaffe mit Wasser. Es gelang ihm, das verschwitzte Wasser so realistisch wie möglich zu transportieren. Dies ist ein echter Fund des Malers. Eine Kristallvase mit zarten Blumen lässt darauf schließen, dass die Heldin rein und unschuldig ist.

Vor uns liegt die Jungfrau Maria. Sie ist wirklich wunderschön. Ihre Gesichtszüge sind wirklich perfekt. Die wellige braune Frisur ist beeindruckend. Sie gibt der Heldin Unschuld und Charme. Der Maler achtet auf maximale Aufmerksamkeit. Luxuriöse Kleidung aus teurem Stoff besticht durch ihre Pracht.

In den Händen der Jungfrau Maria sehen wir Christus. Das Baby greift nach der Blume seiner Mutter. Diese Geste war wichtig. Dies deutet darauf hin, dass das Kind völlig unschuldig ist und gleichzeitig das Kruzifix vorhersagt, das es in Zukunft erwartet.

Leonardo Da Vinci verwendet gekonnt eine Farbpalette. Das Bild wird von Braun-, Rot- und Goldtönen dominiert. Es scheint, dass die gesamte Leinwand von einem besonderen Licht durchdrungen ist.

Leonardo schafft eine Leinwand zu einem religiösen Thema. Aber seine Madonna ist eine gewöhnliche schöne Frau, die ein Baby in den Armen hält. Wenn der Betrachter nicht gewusst hätte, dass dies die Jungfrau Maria und Christus ist, hätte er denken können, dass er gewöhnlichen Menschen gegenübersteht. Da Vinci malt Farben so realistisch wie möglich. Die Helden seiner Schöpfung werden lebendig. Es scheint ein weiterer Moment zu sein und sie werden sprechen.

Im Hintergrund sehen wir Bögen, durch die Sie die für Italien traditionelle Landschaft sehen können. Für Da Vinci sind nur Helden wichtig. Alle anderen Details dienen nur als kompositorischer Hintergrund seiner Schöpfung. Dem Künstler gelang es, eine großartige Leinwand zu schaffen, die durch Reinheit und Zärtlichkeit beeindruckt.





Malerei Nacht auf dem Dnjepr


Schau das Video: Meisterwerke revisited - Mona Lisa. Euromaxx (Dezember 2022).